Update Bahnstreckenübersicht und bwwiki

Die Karte wurde mit den Bahnstrecken auf Usedom ergänzt. Dies betrifft insbesondere die Strecke von Ducherow nach Swinemünde und die ehemalige Werkbahn Peenemünde mit ihrer Besonderheit eines „S-Bahn“ Betriebes. Dabei wurde viel Wert auf Informationen rund um die ehemalige Heeresversuchsanstalt und zum Raketenversuchsgelände gelegt.

Da zur Zeit permanent an der Karte Bahnstreckenübersicht gearbeitet wird, sind beinahe Täglich Veränderungen zu sehen. So sind zwischenzeitlich von den bis jetzt erfassten Bahnhöfen ca. 90% mit der jeweiligen Strecken-Nummer und der Kilometrierung versehen worden. Nach und nach werden nun die bisher erfassten Strecken überarbeitet, bzw. Ergänzungen an den bereits gezeichneten Strecken vorgenommen. Dazu gehört unter anderem auch, wenn bekannt, die Darstellung von zweigleisigen Streckenabschnitten.

  • Die Erweiterung der Bahnstrecken für den Westlichen Teil sowie den Süden, wird noch warten müssen. Ebenso die Fortsetzung nach Osten, die zumindest vorgesehen ist.
  • Bis jetzt ist noch nicht endgültig entschieden, ob es für die Großstädte jeweils eine eigene Karte geben wird.
  • Desweiteren (war) ist geplant Historische Bahnhöfe im Grundriss zeichnerisch darzustellen. Ob und wann das verwirklicht werden kann ist zur Zeit noch nicht klar.

Parallel dazu wurde am Wiki weitergearbeitet. Als Beispiel wurde der Bahnhof Malchin in Mecklenburg-Vorpommern als Wiki-Seite angelegt. So wird es nach und nach für jede erfasste Betriebsstelle eine Seite im Wiki geben, auf der dann weitere Informationen zu finden sind. Hinweise und Vorschläge sind willkommen.
Etwas Umfangreicher gestaltet sich die Vorbereitung der jeweiligen Strecken-Seiten. Denn auch dafür soll es für jede Strecke eine Wiki-Seite geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.